Energiespartipps

Energiesparen richtig und leicht gemacht

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind Themen, die heute in aller Munde sind. Nahezu jeder Mensch findet Energiesparen gut. Nahezu jeder Mensch schützt gerne die Umwelt. Und wirklich jeder Mensch spart gerne Geld! Doch wie kannst Du den guten Vorsätzen gute Taten folgen lassen? Hier die besten Energiespartipps für Zuhause auf einen Blick. Einfache Maßnahmen für große Effekte! 

Gewusst wie, spart Wärme, Strom und Energie
Gewusst wie, spart Wärme, Strom und Energie

Energiesparen ist keine Atomwissenschaft. Manchmal sind es die einfachsten Maßnahmen, die unterm Strich die größten Kosten reduzieren.

Tipps zum richtigen Heizen

Deutlich überhitzte Räume oder das übermäßige Heizen von Räumen, die nur selten benutzt werden wie Garagen, Abstellkammern oder Nebenräumen erhöhen die Heizkosten dramatisch. Zudem sind überhitzte Räume noch ungesund. 

Interessante Faustregel: Die Absenkung der Raumtemperatur nur um ein Grad Celsius senkt den Energieverbrauch an der Stelle um ca. sechs Prozent weniger. Ohnehin sind für jeden Raum unterschiedliche Temperaturen sinnvoll.

Mehr zum Energiesparen durch Dein Heizverhalten erfährst Du hier: Bewusst heizen!

Energiesparen beim Lüften

Frische Luft ist wichtig. Viele Menschen lieben es, stets von frischer gesunder Luft umströmt zu werden. Das Atmen fällt leichter, üble Gerüche entstehen gar nicht erst und mit der Feuchtigkeit stimmt es auch. 

Doch ist permanentes Dauerlüften wirklich die beste Lösung? Oder führt ebensolches vielleicht durch bauliche und klimatische Gegebenheiten erst recht zu Folgen, die man gar nicht möchte?

Mehr zum Energiesparen durch intelligentes Lüften erfährst Du hier: Schlau lüften!

Energiesparen beim Einrichten

Energie sparen durch schlaue Tipps bei der Einrichtung der Räume? Wie sollen ein richtig platzierter Vorhang, eine Jalousie oder eine ordentlich ausgebaute Heizungsnische in der Wand denn überhaupt Energie sparen helfen? Die verbrauchen selbst ja nicht einmal Energie. 

Doch das geht. Denn nicht alles, was Du zum smarten Energiesparen einsetzen kannst, musst selbst überhaupt Energie verbrauchen. Hier eine kleine Änderung beim Einbau, dort eine kleine Anpassung beim eigenen Verhalten und am Ende summiert sich eine hübsche Ersparnis daraus. 

Mehr zum Energiesparen durch schlaue Tipps zur Einrichtung erfährst Du hier: Energiebewusst einrichten!